Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

Räumliche Energieplanung für die Wärmewende

Die Räumliche Energieplanung (Spatial Energy Planning / SEP) hat das Potenzial zum Game-Changer für den Wärmesektor und wird ein wichtiger Hebel für die Integration innovativer und nachhaltiger Wärmetechnologien und neuer Marktmodelle.

Räumliche Energieplanung für die Wärmewende

Die Räumliche Energieplanung (Spatial Energy Planning / SEP) hat das Potenzial zum Game-Changer für den Wärmesektor und wird ein wichtiger Hebel für die Integration innovativer und nachhaltiger Wärmetechnologien und neuer Marktmodelle.

MobilityIntegrator

Um den Herausforderungen, die die zunehmende Alltagsmobilität in Städten und Stadtregionen mit sich bringt, gerecht zu werden, sind neuartige multimodale Angebote insbesondere in der Nah- und Pendlermobilität sowie integrative Planungsgrundlagen von besonderer Bedeutung.

UML Salzburg

Mit dem Urbanen Mobilitätslabor (UML) Salzburg sollen Innovationsvorhaben in Personenmobilität und City- Logistik im Zentralraum Salzburg gefördert werden.

SaMBA

Das Projekt SaMBA zielt darauf ab mit Belohnungssystemen und attraktiver Preisgestaltung die Wahrnehmung der Verkehrsteilnehmer in Bezug auf nachhaltige Mobilitätsangebote zu verändern und den Modal Split dahingehend zu verschieben.

Seiten

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0