Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0
Markus Biberacher (Researchstudio iSPACE) at "Cities on Power” Final Conference
Warschau

Abschlußkonferenz "Cities on Power”

Markus Biberacher repräsentierte die RSA FG (Research Studio iSPACE) und präsentierte in seinem Vortrag die IT toolbox, die im, Rahmen dieses Projektes im Research Studio iSPACE entwickelt wurde.

Mehr Informationen zu Projekt "Cities on Power”

Puch - Urstein

1. Fachsymposium: Brennpunkt Alpines BAUEN: 2. Oktober 2014, 10.00 bis 16.30

Gemeinsam mit ITG Salzburg, der Handelskammer für München und Oberbayern und der Wirtschaftskammer Salzburg veranstaltet das research Studio iSPACE das 1. Fachsymposium „Brennpunkt Alpines Bauen“.

Den Schwerpunkt bildet das Thema: Nachverdichtung statt Zersiedelung.

02.07.2014 bis 04.07.2014
Salzburg, Naturwissenschaftliche Fakultät Universität Salzburg

AGIT 2014 – iSPACE bei der Fachmesse für Geoinformatik 2. - 4. Juli 2014, Salzburg - Austria

Auch dieses Jahr ist das Research Studio iSPACE wieder mit einem Stand auf der AGIT in Salzburg vertreten.

Besuchen Sie uns und lassen sich am Stand neueste Informationen zu aktuellen Forschungsprojekten zeigen oder hören Sie sich einen der Fachbeiträge unserer Researcher in den Themenbereichen „Metadaten“, „Standortanalysen“ , „Regionale Energieversorgung“ etc. an.

Salzburg

iSPACE organisiert lokales Event im Rahmen der EU Open Days

Am 24. Oktober 2013 veranstaltet das Research Studio iSPACE einen Workshop in Salzburg als lokales Gegenstück zu den 11. EU Open Days (Europäische Woche der Regionen). Es werden die MORECO Siedlungs- und Haushaltsrechner zur Bewertung von Wohnstandorten und zur Bewusstseinsbildung in Bezug auf Mobilitäts- und Wohnkosten für Raumplaner sowie private Haushalte vorgestellt.

Stadtcafe Salzburg

Pressefrühstück :: Klimawandel fordert regionale Strategien

Aviso: Pressefrühstück am 27.3.2013 mit Mag. Heidi Rest-Hinterseer und Dr. Markus Biberacher.

05.03.2013 bis 07.03.2013
Wels

„World Sustainable Energy Days (WSED)“

 DI Stephan Hausl hielt bei der Nachwuchsforscher-Konferenz „WSEDnext“ einen Vortrag mit dem Titel „Effects of climate change on regional energy systems“.

30.01.2013 bis 01.02.2013
Selva di Cadore

AlpBC Projektmeeting

Von 30. Januar bis 1.Februar war der kleine Ort Selva di Cadore in den Dolomiten nicht nur Treffpunkt von Schifahrern und Snowboardern sondern auch von den Projektteams der Alpine Space Projekte AlpBC und Cabee.

Turin

CoP Mid-term Konferenz

Das Projekt präsentiert sich und bereits erzielte Resultate in Turin.

Seiten

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0