Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

Smart Research Event: Innovationsökosystem Geoinformatik Salzburg

„Innovationsökosystem Geoinformatik Salzburg“ --- Einladung zum Smart Research Event am 21.01.2016

Sebastian Cadus erhält Wissenschaftspreis der Arbeiterkammer Salzburg

Bei der diesjährigen Verleihung des Wissenschaftspreises der Arbeiterkammer Salzburg wurde die Masterarbeit von iSPACE-Mitarbeiter Sebastian Cadus mit dem Titel „A Housing and Mobility Cost Calculator for the Province of Salzburg“ in der Kategorie 2: Zukunftsthema bzw. technisch-naturwissenschaftliches Thema von der Jury ausgewählt.

Projekt ASSIST 4.0: Neuartige Assistenzsysteme für intelligente Produktion

Industrie 4.0 wird zunehmend der Sammelbegriff für die neue Digitalisierungswelle, die vor allem im Bereich der Sachgüterproduktion eine Revolution bewirkt und einen enormen Impact auf die Wettbewerbsposition von Unternehmen hat.

2. Fachsymposium Brennpunkt Alpines Bauen

Am Donnerstag, 1. Oktober 2015 findet von 10.00 - 17.30 Uhr an der Fachhochschule Salzburg, Campus Urstein das 2. Fachsymposium Brennpunkt Alpines Bauen statt.

Diplomprüfung erfolgreich bestanden

Nach dem Erfolg beim AGIT Student Paper Award schließt Laura Knoth, Mitarbeiterin beim Research Studio iSPACE, erfolgreich ihr Masterstudium am 21. September ab. Sowohl die Prüfung als auch die Masterarbeit zum Thema "Spatial Information Infrastructures for Indoor Environments” werden mit "Sehr Gut" benotet. Wir gratulieren ganz herzlich.

Laura Knoth gewinnt Student Paper Award bei der AGIT 2015

iSPACE Mitarbeiterin Laura Knoth gewinnt im Rahmen der AGIT 2015 - Symposium und Expo für Angewandte Geoinformatik in Salzburg - die Auszeichnung für die beste studentische Publikation. In der Arbeit wird eine Studie zum Thema Mobilität der Haushalte in Salzburg behandelt.

Seiten

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0