Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

Urbane Grünräume beim Alpinen Bauen mitdenken

Am 27. September 2018 11:30 - 18:00 findet zum 5. Mal das Symposium Alpines Bauen an der Fachhochschule Salzburg, Campus Urstein statt. Neben dem Schwerpunkt "Bauen und Technik" und "Alpine Baukultur" widmet sich ein weiterer Schwerpunkt dem Thema "Lebenswerte Nachverdichtung und Energiesysteme".

Erfolgreiche ASTUS Mid-term Conference und School in Werfenweng

Im Rahmen des EU-geförderten Projektes ASTUS (Alpine Smart Transport and Urbanism Strategies) fand die Mid-term Conference und die zweite ASTUS School am 26./27.Juni in Werfenweng statt.

Energiezukunft aus Salzburg – Digitaler Wärmeatlas als Motor für Wärmewende

Das Research Studio iSPACE entwickelt federführend im Projekt „Räumliche Energieplanung für die Wärmewende“ Instrumente zur smarten Wärmeplanung, die neben Salzburg auch in Wien und der Steiermark umgesetzt werden sollen. Innovative Geoinformatiklösungen des Studio iSPACE sind der Motor der Anwendungen.

Einblicke in aktuelle Grünraumforschung bei erfolgreichem UGB Synergy Workshop

Das Research Studio iSPACE war auch dieses Jahr mit einem Stand bei der 30. Auflage der AGIT – Expo und Symposium für angewandte Geoinformatik an der Universität Salzburg vertreten und gab einen Einblick in seine Forschungstätigkeit.

Twitter macht grüner: Großes Medieninteresse an Grünraumforschung von iSPACE

"Wie Tweets Parks verbessern" – Unter diesem Titel brachte am Montag, 10.07.2018 die Ö1-Sendereihe "Digital.Leben" einen Beitrag zur Grünraumforschung des Studios iSPACE der Research Studios Austria FG.

Studio iSPACE entwickelt Strategien für umweltbewusstere Mobilität im Alpenraum

Wie kann man Fahrten statt mit dem Privat-Pkw mit dem Bus, der Bahn oder dem Rad schmackhaft machen? Was müsste sich in der Preisgestaltung ändern? Welche "Belohnungssysteme" gibt es bereits, und welche müssten erfunden werden, um nachhaltige Mobilität  zu forcieren?

Seiten

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0