Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

G2real

2009 bis 2011

Ziel von G2real war, neue präoperationelle Services im Bereich Sicherheit und Gefahrenabwehr zu entwickeln und zu testen. Das Galileo Signal des zukünftigen EU Satellitennavigationsprogramms kann weltweit derzeit nur im Talkessel von Berchtesgaden getestet werden. Dort sind auf umgebenden Berggipfeln Sender installiert, die im sogenannten GATE (Galileo Testbed Environment Berchtesgaden) stationiert sind. GATE steht seit Herbst 2008 bis zur vollen Verfügbarkeit von GALILEO den Empfänger- und Anwendungsentwicklern zur Verfügung stehen.

Im Mittelpunkt des Projektes stand die Entwicklung und Integration von räumlichen Informationsebenen, wie aktuellen Luft- Satellitenbildern, Messsensorik und Wetterprognosen in Kombination mit "live"-Messdaten, Biometrie-Informationen und neuen GALILEO und (D)GPS unterstützenden Ortungssystemen. Die Informationen wurden in einem lokalen (am Einsatzort verfügbaren), durch mobile Kommunikation (GSM, WLAN Internet) angekoppelten Rechnersystem verwaltet und den Einsatzkräften bereitgestellt. Dabei wurde insbesondere eine möglichst automatisierte Informationserfassung, sowie eine geokodierte (z.B. mittels elektronischen Karten bzw. Luftbildern) Informationsdarstellung angestrebt.

Era Star Regions, FP6
Dr. Manfred Mittlböck
Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0