Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

Forschung für "Ocean Maps": Research Studio iSPACE lässt vierdimensional in die Unterwasserwelt von Kraftwerken blicken

Das Research Studio iSPACE – 4D Environments kooperiert mit dem 2015 in Salzburg gegründeten Unternehmen Ocean Maps bei der Erweiterung seines Portfolios von 3D- hin zu 4D-Unterwasserkarten. 4D-Geodaten ergänzen unseren bekannten dreidimensionalen Raum (Länge-Breite-Höhe) um die vierte Dimension der Zeit, d.h. um die Veränderung von Objekten, etwa die Ausdehnung von Körpern.

Die Ocean Maps GmbH hat soeben beim Research Studio iSPACE ein neues, für ein Jahr anberaumtes Projekt in Auftrag gegeben, bei dem es um digitale Abbildungen von Wasserkraftwerksanlagen mit Fokus auf den Unterwasserbereich (die sogenannte Bathymetrie) geht. Das Vorhaben trägt den Titel "DWKW 4D", also Digitale Wasserkraftwerke in 4D.

Das Research Studio iSPACE – 4D Environments ist einer der federführenden Forscher und Entwickler für 4D-Geoinformationssysteme. Das Unternehmen Ocean Maps hat eine App mit den weltweit ersten interaktiven 3D-Tauchplatzkarten entwickelt. Diese Karten basieren auf hochauflösenden Sonar-, Satelliten- und Videodaten. Ein Vorgängerprojekt mit dem Research Studios iSPACE und Ocean Maps (Ocean Maps 3D-Unterwasserkarten) hatte die Automatisierung der Herstellung von Unterwasserkarten und der Inklusion weiterer Geodaten zum Ziel. Es wurde 2018 abgeschlossen.

An der Auftragsforschung beteiligt sind die iSPACE-Forscherinnen und Forscher Dr. Manfred Mittlböck (Principal Scientist), Dr. Bernhard Vockner MSc (Senior Researcher), Mag. Michael Andorfer MSc (Researcher) und Laura Knoth MSc (Researcher). "Das Studio iSPACE – 4D Environments freut sich, nun schon das zweite Projekt mit der innovativen Company Ocean Maps durchführen zu dürfen", so Studioleiter Manfred Mittlböck.

Dem Unternehmen Ocean Maps geht es um den Erhalt wirtschaftlich verwertbarer digitaler Abbilder von Kraftwerksanlagen mit Fokus auf die Business-Kundensparte der Energieversorgungsunternehmen. Das Studio iSPACE trägt mit dem Projekt damit zu einer proaktiven Geschäftsfeld-Expansion und Kunden-Neugewinnung entscheidend bei.

Foto: Ocean Maps

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0