Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

coldHEAT - Integrative Analyse zur räumlichen und techno-ökonomischen Bewertung von Konzepten zu Kalter Fernwärme

2016 bis 2018

Kalte Fernwärme ist ein innovatives und zukunftsträchtiges Konzept zur netzgebundenen Energieversorgung für urbane Energiesysteme.

Mit Hilfe einer integrativen Analyse basierend auf Methoden der Geoinformatik, Systemanalyse und Netzsimulation werden im Rahmen einer Sondierung Umsetzungspotenziale für die Städte Klagenfurt und Weiz ermittelt. Dabei wird auf technische wie techno-ökonomische Aspekte eingegangen, um eine ökonomische und ökologische Bewertung zu erzielen, die Basis für konkrete Umsetzungsstrategien für ein Neubau- als auch Bestandsgebiet darstellen.

Energieforschungsprogramm - 2. Ausschreibung, Klima- und Energiefonds des Bundes – Abwicklung durch die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0