Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

Checkliste – Entwicklung eines webbasierten Informationsdienstes

2012 bis 2013

Die Umfeldqualität stellt bei der Standortwahl für die Errichtung eines Wohngebäudes eine wesentliche Einflussgröße für eine nachhaltige Stadtentwicklung dar. Beispielsweise wird das Mobilitätsverhalten der Bewohner durch die fußläufige Erreichbarkeit von Infrastruktureinrichtungen positiv beeinflusst, was sich wiederum vorteilhaft auf Energieverbrauch und Emissionen aus dem Verkehr auswirkt. Um einen ökologischen und zukunftsfähigen Weg des Wohnbaus abzubilden, wurden seitens der Stadt Salzburg eine „Checkliste zur Nachhaltigkeitsbewertung Wohnbau Stadt Salzburg“ publiziert. Ziel des vom Magistrat Stadt Salzburg in Auftrag gegebenen Projekts ist die Entwicklung eines webbasierten Informationsdienstes, welcher eine interaktive Standortbewertung ermöglicht und bei Abfrage für sämtliche Standorte im Stadtgebiet detaillierte Informationen liefert.

Mit dem webbasierten Informationsdienst wird ein Instrument geschaffen, welches sämtliche Standorte innerhalb des Stadtgebietes von Salzburg hinsichtlich der Wohnstandorteignung automatisiert bewertet. Dies ermöglicht sowohl den Wohnungssuchenden, Bauträgern, wie auch der Verkehrs- und Raumplanung, Informationen zu unterschiedlichen Standorten einzuholen und zu vergleichen. Durch den webbasierten Informationsdienst mit einfacher Abfragemöglichkeit wird eine Grundlage für zukünftige Wohnstandortentwicklungen geboten. Die Ergebnisse unterstützen eine nachhaltige Siedlungsentwicklung und stellen auch für aktuelle Themen der städtischen Nachverdichtung wichtige und vergleichbare Informationen bereit.

Magistrat der Stadt Salzburg, Stadtplanung
Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0